Aus unserem Ibiza-Blog:

Die besten Networking-Locations auf Ibiza

image

Die besten Networking-Locations auf Ibiza

  17. Juni 2019

Entgegen der allgemeinen Vorstellungen wirkt Ibiza nicht nur auf Party-Enthusiasten wie ein Magnet. Neben zahlreichen Freizeitaktivitäten, wunderschönen Landschaften und Stränden bietet Ibiza auch für Netzwerker ein umfassendes Angebot an einzigartigen Lokationen, um neue, interessante Kontakte zu knüpfen. Im Folgenden haben wir die besten Orte für den maximalen Networking-Erfolg zusammengetragen.

 

Coworking Spaces

Ibiza ist nicht zuletzt wegen des maritimen Wetters und der gelassenen Atmosphäre Ziel vieler Freiberufler und Start-Ups. Auch die zahlreichen Coworking Spaces auf der Insel bieten die perfekte Voraussetzung, um den Aufbau des eigenen Businesses voranzutreiben und neue Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen. In Ibiza’s historischer Altstadt Dalt Vila gibt es gleich drei hervorragend ausgestattete Coworking Spaces: Cowork Ibiza, The Business Space und CoWorking Ibiza. Jede dieser Locations bietet viele Sitzgelegenheiten, Schreibtische, große Büroräume und private Büros für Besprechungen oder einfach mehr Ruhe. Weiter Richtung Inland finden sich die Coworking Spaces theHUB. Ibiza in der Nähe von Ca Na Negrata, PROJECT Ibiza und Aasgard Ibiza in San Lorenzo. Möchte man in der Nähe des Meeres bleiben, so bieten das Origen Ibiza in Talamanca oder das Coworking Santa Eulalia im gleichnamigen Ort die perfekte Atmosphäre für motivierte Unternehmer und Freelancer. In manchen Coworking Spaces werden auch regelmäßig Workshops abgehalten rund um die Themen Online Business, Networking und Branding. Doch der größte Vorteil dieser Spaces ist das Aufeinandertreffen gleichgesinnter Menschen mit gemeinsamen Visionen. Hier kann man sich über Projekte austauschen, neue Ideen besprechen, sich von anderen Projekten und Ideen inspirieren lassen oder einfach Kontakte zu anderen Unternehmern und Freiberuflern knüpfen.

 

Bars and Restaurants

In entspannter Umgebung fällt es den meisten Menschen in der Regel leichter ins Gespräch zu kommen. Daher eignen sich die zahlreichen Bars und Restaurants auf Ibiza besonders gut, um sein Netzwerk zu erweitern. Unter diesen gibt es selbstverständlich auch Hotspots, die sich aufgrund ihrer Lage und ihres Klientels besonders gut zum Kontakten eignen.

Bar Anita. Oft auch als Ca n’Anneta bezeichnet, ist diese Tapas Bar eine der beliebtesten Lokale auf Ibiza – vor allem bei den Bewohnern der Inseln. Hier kann man sich mit Einheimischen und Arbeitern (sog. Workers) der Inseln verbinden. Was als Feinkostladen in San Carlos begann, ist heute eine kleine, jedoch gemütliche Bar mit köstlichen Speisen und tollem Ambiente.

Pacha Restaurant & Sushi Lounge. Der Club Pacha ist eine Institution und nicht ohne Grund weltweit bekannt. Doch die wenigsten Leute wissen, dass sich im Club ein hervorragendes Restaurant befindet. Vor allem vor den Events im Club tummeln sich hier viele Leute aus den verschiedensten Ländern und die gelassene Stimmung der Gäste lädt förmlich zum Networking ein.

 

Beach Clubs und Cafés

Sonne, Meer, Strand und Cocktails. Dies ist vermutlich die beste Kombination, um das Gemüt zu entspannen und einfacher in Gespräche mit Fremden zu kommen. Ibiza bietet eine Reihe von fantastischen Beach Clubs und Cafés, die besonders an Schönwettertagen sehr gut besucht sind. Auch hier gibt es besonders beliebte Plätze, die anziehend auf Menschen jeden Alters und jeder Schicht wirken, wie zum Beispiel das Blue Marlin.

Blue Marlin. Sobald sich die Sonne blicken lässt und die Temperaturen steigen, tummeln sich vor dem Blue Marlin in der wunderschönen Bucht von Cala Jondal die Boote. Ob Unternehmer, High Society oder Arbeiter – hier kommen alle zusammen, um den Tag am Strand zu verbringen. Ein perfekter Ort, um mit den unterschiedlichsten Leuten ins Gespräch zu kommen.

Am berühmten Playa d´en Bossa befinden sich zudem die ebenfalls sehr beliebten Beach Clubs: Beachouse und Nassau Beach Club. Aufgrund der Nähe zu beliebten Partylocations verbringen hier viele Besucher aus aller Welt den Tag. Leckere Speisen und Getränke steuern zu dem Wohlfühlambiente bei, weshalb diese beiden Spots prädestiniert für Networking sind.

Am südlichen Ende der Insel liegen zwei weitere Beach Club Hotspots: der Malibu Beach Club in Las Salinas und Experimental Beach am Cap Dès Falco. Hier verhält es sich ähnlich zu den bisher genannten Beach Clubs auf Ibiza. Internationales Klientel kehrt hier tagsüber ein, um den maritimen Flair zu genießen.

Doch auch die Stadt Ibiza und der Hafen sind optimale Locations zum Networking. So eignet sich das Café Cappuccino in Marina Botafoch hervorragend dazu. Das ausgezeichnete Essen und der Blick auf den Hafen ziehen ganztägig Besucher aus aller Welt an. Vor allem bei schönem Wetter ist das Café immer gut besucht und eignet sich somit perfekt zum Kennenlernen neuer Menschen in unvergesslichem Ambiente.

 

Festivals, Märkte and Dalt Vila

Ibiza ist eine bunte und pulsierende Insel, was sich vor allem auch in der Altstadt Dalt Vila zeigt. Egal ob Geschäftsleute, Einheimische, Kreative, Künstler oder Touristen – hier ist immer etwas los und vor allem das ausgeprägte Nachtleben eignet sich hervorragend zum Netzwerken. Auf Ibiza finden regelmäßig an unterschiedlichen Orten Hippiemärkte statt, die vor allem von Kreativen, Künstlern und Spirituellen besucht werden. Besonders beliebt sind dabei die Märkte in Las Dalias, Punta Arabí und Cala Benirrás.

Zu guter Letzt liefert eines der wichtigsten Festivals der elektronischen Musikszene den perfekten Rahmen, um mit Leuten aus der Musikszene sowie musikbegeisterten Besuchern in Kontakt zu treten. Der International Music Summit (IMS) findet einmal im Jahr in Dalt Vila statt und zieht DJs, Produzenten, Manager und Musiker aus aller Welt an. Will man also sein Netzwerk innerhalb dieser Branche erweitern, ist das IMS ein absolutes Muss!!

Ganz allgemein lässt sich sagen, dass Ibiza ein besonders geeigneter Ort zum Networking ist, da so viele unterschiedliche Persönlichkeiten aus der ganzen Welt aufeinander treffen. Insbesondere die vielen Events auf der Insel bieten optimale Gelegenheit, sich näher kennen zu lernen. Egal ob privat oder beruflich, die Menschen hier sind extrem offen für neue Bekanntschaften.

Tags:

Business Coworking Ibiza Ibiza Work Networking

Share:

Weitere Ibiza Storys